Studium

Skripten und wertvolle Tipps für das Studium


Vorträge

Informationsaustausch und Neuigkeiten aus der Wirtschaft


Exkursionen

Interessante Firmen hautnah Kennenlernen


Jobs

Interessante Jobangebote und Praktikaplätze aus allen Ecken der Welt

Vereinsleben

Veranstaltungen, Skitage, Sommerfest und gemütliches Beisammensein

Kontakte

Kontakt zu Firmen, Professoren, Absolventen und Studenten anderer Semester

Verein

vlm_logoDer Verein Leobner Maschinenbauer macht es sich zur Aufgabe eine Kommunikationsplattform für Studenten, Absolventen, Professoren und Firmen zu bilden. Der Vorstand des Vereins organisiert für seine Mitglieder Stammtische, Vorträge und Exkursionen – somit gelingt es den Studenten und Absolventen eine Basis für den gegenseitigen Austausch anzubieten bzw. Kontakt zu künftigen Arbeitgebern herzustellen.

Ein Know-how-Transfer zur Seite findet gelegentlich, einer nach unten findet niemals statt: Mitunter geben Studenten ihr Wissen in begrenztem Maße an Kommilitonen ihres Jahrgangs weiter, jedoch niemals an jüngere. Also kommt zuverlässig jeder neue Jahrgang wieder ebenso „unbeleckt“ an wie der davor. In der betrieblichen Praxis sind wir es hingegen gewohnt, dass die jüngeren Kollegen von den älteren lernen. [1]

Frei nach diesem Zitat versucht der Verein Studenten aller Semester auf einen Tisch zu bringen um einen Austausch zu ermöglichen.

Was der junge Akademiker in den ersten Monaten in seiner Startposition nach dem Studium erlebt, hat sehr oft so gar nichts mit den Vorstellungen zu tun, die er sich auf der Hochschule über diese „Welt da draußen“ gemacht hatte. Die Illusionen waren groß, die Enttäuschungen sind es auch – Fachleute sprechen vom „Praxisschock“. [1]

Und auch diesen Praxisschock können wir duch die Vermittlung von Praktikumsplätzen und durch den Kontakt zu Firmen vermindern.

[1] Mell, Heiko, Erfolgreiche Karierreplanung, Springer-Verlag Berlin Heidlberg, 2006